Mutter KIND KUR und VAter KIND KURberatung

Persönliche Planung und Kurhilfe. Kurplatz Reservierung. Hilfe beim Kur Antrag und Widerspruch bei einer Ablehnung.

Über uns

Firmengeschichte

2003 habe ich als alleinerziehende Mutter, mit negativen Erfahrungen, über andere Beratungsstellen, die einem Träger angehören, nach eigenen 3 Mutter Kind Kuren, die Beratungsstelle gegründet.

Einige Mitarbeiter hatten diese Idee, neutral Familien zu beraten, sehr gut unterstützt, um später eigene gute Beratungsstellen zu werden.

Seit 6 Jahren unterstützt mich Katrin Pellner und ist treu an meiner Seite und meine Tochter. Die etliche Kliniken mit mir bereist hat und hilft ebenfalls tatkräftig dabei Familien zu betreuen.

Jetzt haben wir weitere, gute Unterstützung erhalten durch liebe Menschen, die selbst Eltern sind und ebenfalls schon Kurerfahrungen haben. Wir sind neutral und trägerfrei und das wollen wir auch bleiben. Zum Wohle der Familien. Nehmem Sie einfach unverbindlich Kontakt auf.

2003 hatte ich durch negative Erfahrungen betreffend einer guten Qualitätsklinik und einer Trägerberatungsstelle des MGW, die recht unfreundlich war, die Idee, zum Wohle von Müttern und Familien eine freie Beratungsstelle zu gründen. Innerhalb meiner 13jährigen Erfahrungen konnte ich mir durch Seminare und persönliche Klinikbesuche eine sehr gute fachliche Kompetenz erarbeiten, und heute zählen wir zu einer der besten Beratungsstellen.

Welche Bedürfnisse finden bei uns Berücksichtigung? Suchen Sie eine Klinik, wo der Papa mit darf? Nur sehr wenige Kliniken nehmen auch den Papa als Begleitperson und zur Entlastung der Mutter mit auf. Durch uns erhalten Sie nähere Informationen.

Sind Ihnen Indikationen (Erkrankungsbilder)  und dessen Behandlungen am wichtigsten, informieren wir Sie gerne über die unterschiedlichen Schwerpunkte von Kurkliniken. Haben Sie einen besonderen persönlichen Bedarf, um Ihren Kurerfolg zu sichern? Eine gute Kurschule, ein Klima, eine nicht so weite Reise, oder ein Ganz-weit-weg-Gefühl, um sich zu öffnen, auch hier werden wir Sie gerne gut beraten.

Warum sollten Sie den Kurantrag nicht alleine stellen?
Heute sind viele Frauen in der Lage, selbst den Kostenübernahmeantrag an ihre Krankenkasse zu schreiben, dennoch ist dies nicht ratsam. Recht zu haben bedeutet nicht, Recht zu bekommen. Anhand unserer langjährigen Erfahrung und ständigen Kontakte mit allen Krankenkassen haben wir uns einen Namen gemacht und haben eine Bewilligungsquote von über 90%. 

WICHTIG!

Eine Bewilligung durch Ihre Krankenkasse ist immer 6 Monate lang gültig.

Planen Sie rechtzeitig Ihre Kur und lassen Sie sich durch uns einen Kurplatz in Ihrer Wunschklinik reservieren. Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und ebenfalls Ihren Kuranreisewunsch, sofern Plätze frei sind.Ihren Kurplatz sollten Sie jetzt schon sichern

Freiheit von Anfang an und das neutral, das ist unser wichtigstes Ziel. Um unsere Bürohaltungskosten zu decken, wünschen wir uns von Ihnen einen freiwilligen Betrag in Höhe von 25 €.

Sollten Sie aus wirtschaftlichen Gründen diesen Betrag nicht aufbringen, helfen wir Ihnen trotzdem, denn es geht uns um Ihr Wohl! Beantragen Sie gleich Ihre Mutter Kind Kur. Damit Ihnen noch eine große Auswahl an Kurkliniken  zur Verfügung steht.