Mutter KIND KUR und VAter KIND KURberatung

Persönliche Planung und Kurhilfe. Kurplatz Reservierung. Hilfe beim Kur Antrag und Widerspruch bei einer Ablehnung.

MKH Mütterkurhilfe Kurberatung für ganz Deutschland


Mütterkurhilfe

Wer hilft mir beim Antrag einer Mutterkind Kur oder Vaterkind Kur und was muss ich beachten um Fehler zu vermeiden.

Hinweis: Aufgrund der großen Nachfrage nutzen Sie bitte  unbedingt unser Kontaktformular. So können wir uns optimal auf Ihre Anfrage vorbereiten.

Unsere Mutter/Vater Kind Kurberatung bietet seit nunmehr 14 Jahren Familien eine umfassende Hilfe beim Antrag und Unterstützung beim Widerspruch bzw. einer Ablehnung Ihrer Krankenkasse. 

Vater-Kind-Kuren

Wenn Eltern das erste mal Mutter Kind Kuren oder Vater Kind Kuren beantragen, stellen sich viele Fragen.Für wen überhaupt ein Stationärer Kuraufenthalt in Frage kommt. Oder was muss ich bezahlen und wer hilft mir beim Ausfüllen der Antragsformulare. Diese und alle anderen Fragen beantworten wir ihnen gern und  ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. 

Belastungsgrenzen

Es ist Zeit zu handeln:

  • Wenn Sie Schlafstörungen um die Nächtliche Ruhe bringen.
  • Wenn die ganz Alltäglichen Dinge zum Alptraum werden. 
  • Wenn ihre Physische sowie Psychische Belastungsgrenze erreicht ist.
  • Wenn Sie sich schlapp und leer fühlen und eine Krankheit sich ankündigt.
  • Wenn ein Chronisches Leiden sich verschlimmert.
  • Wenn die Betreuung Ihrer Kinder zunehmend schwieriger wird.

Dann ist es Zeit für einen Stationären Aufenthalt in einer Kurklinik.

Warum länger warten? Beantragen Sie Jetzt Ihre Kur

unabhängige Kurberatung

Beste unabhängige Kurberatung

Wir bieten Ihnen einen Rundum Service mit dem nötigen Schriftverkehr und sehr guten Kontakten. 

Sie können natürlich auch alles selbst in die Hand nehmen, aber machen Sie es sich nicht so schwer. Wir führen für sie Telefonate und regeln den Schriftverkehr. Wir kennen die gesetzlichen Vorgaben und Paragraphen. Wenn sie ohne unsere Unterstützung einen Kurantrag stellen, kann es schnell zu einer Ablehnung kommen. Wir können eine Erfolgsquote von über 90 Prozent vorweisen.

Was muss ich in den Kur Antrag schreiben?

Was muss ich in den Kur Antrag schreiben?

Wer kennt das nicht, man bekommt ein Formular und soll alles ausfüllen. Hierbei ist allerdings einiges zu beachten und die Ausdrucksweise nicht immer verständlich. Da ist guter Rat teuer.

Bevor Sie den ausgefüllten Antrag bei Ihrer Krankenkasse einreichen sollten Sie sich von uns beraten lassen. Denn durch unsere Hilfe steigt die Chance auf eine Bewilligung um einiges. Deswegen ist es wichtig einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu wissen. 

Tipps zum Kurantrag

Tipps zum Kurantrag

Bei uns erhalten sie Tipps und Informationen was Sie in das Antragsformular ihrer Krankenkasse schreiben, um eine positive Entscheidung Ihrer Krankenkasse zu bekommen. 

Ob Informationen zur Kur und zur Planung, oder zum Ablauf. Wir unterstützen Sie mit all unserem Wissen damit Ihre Kur nicht in einem Chaos aus Anträgen und Formularen endet.

Alles was Sie benötigen um gut erholt und mit neuer Zuversicht wieder in den Alltag zu starten wenn Ihre Kurmaßnahme beendet ist.

Wie lange dauert eine Kurmaßnahme?

Wie lange dauert eine Kurmaßnahme?

Die Länge der Maßnahme beschränkt sich in der Regel auf 21 Tage, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen während des Aufenthalts verlängert werden. 

Wenn Sie eine Verlängerung benötigen, ist es möglich auf Antrag bei der Krankenkasse oder dem Rentenversicherungsträger diese Kurmaßnahme um eine Woche vor Ort zu verlängern um den Zustand ihrer Gesundheit zu verbessern. Welche Schritte Sie hierfür unternehmen müssen das erklären wir Ihnen gern in einem persönlichem Gespräch. Alles was Sie dafür tun müssen ist mit uns Kontakt aufzunehmen.

Eine Mutter Kund Kur erneut antreten

Eine Mutter Kund Kur erneut antreten

Eine Wiederholung ist im Regelfall nach vier Jahren möglich. 

Wobei in Ausnahmefällen auch die Möglichkeit besteht eine stationäre Aufnahme früher zu bekommen. Die Grundlagen hierfür sind aber abhängig von verschiedenen Faktoren. Gern beraten wir Sie dazu persönlich und individuell. 

Gesundheitliche Voraussetzungen für eine Kur

Gesundheitliche Voraussetzungen für eine Kur

Doch welche Gesundheitlichen Vorraussetzungen sind erforderlich für eine Zustimmung ihrer Kurmaßnahme. 

Wenn sie zum Beispiel unter Erschöpfungszuständen leiden oder die Wahrscheinlichkeit hoch ist das Sie erkranken oder eine bestehende Krankheit sich weiter verschlimmern könnte. 

Oder wenn das Wohl des Kindes/Kinder in Gefahr ist, sowie daraus resultierenden eventuellen Krankheiten vorzubeugen. Die Kurmaßnahme ist also eine Vorsorge und ist stets Stationär.

Welche Gesetzlichen Grundlagen begründen eine Kurmaßnahme

Welche Gesetzlichen Grundlagen begründen eine Kurmaßnahme?

Die Grundlagen sind im § 24 und § 41 des Sozialgesetzbuch (SGB V) ausgewiesen und begründen somit den Rechtsanspruch wenn alle Gesundheitlichen Voraussetzungen seitens Ihrer Krankenkasse erfüllt werden. 

Es gilt damit auch nicht als Urlaub sondern als Rehabilitationsmaßnahme.  Daraus folgt auch wenn sie berufstätig sind, kein Urlaub genommen werden muss. Sie sollten aber natürlich rechtzeitig ihren Arbeitgeber informieren und sich mit ihm abstimmen. Eine Mutter Kind Kur ist eine Pflichtleistung ihrer Krankenkasse. Doch welche Indikation seitens es Arztes ist wichtig und wer übernimmt die Kosten. Viele Familien haben so einen Kur Antrag noch nie eingereicht und es stellen sich viele unbeantwortete Fragen, die viele Mütter vor eine große Herausforderung stellt.

Welche Antragsunterlagen brauche benotige ich?

Welche Antragsunterlagen brauche benotige ich?

Es gibt viele Beratungsstellen in Deutschland. Aber welche ist die richtige und wer berät mich wirklich Objektiv? Das kann natürlich schnell zum Glücksspiel werden. Bei uns stehen immer Ihre persönlichen Bedürfnisse an erster Stelle. 

Alle Unterlagen um eine Mutter Kind Kur zu beantragen, erhalten Sie bei uns. Darüber hinaus stellen wir Ihnen gern auch Prospekte der jeweiligen Kurkliniken zur Verfügung, alles bequem per E-Mail oder kostenlos mit der Post.

🗨 In eigener Sache: Wir suchen Mütter die sich vorstellen können, für unsere Beratungsstelle zu arbeiten. Vorzugsweise aus dem Raum Hamburg. Ihre Aufgabe ist die erste telefonische Kontaktaufnahme und einfache Erfassung der Daten im Rahmen einer Mutter Vater Kind Kur. Das ist schon alles. Eine gründliche Einarbeitung erfolgt durch uns. Der Zeit Aufwand wäre ungefähr 2 bis 3 Stunden täglich. Neugierig? Dann melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular

Unsere Beratungsstelle ist eine Solidargemeinschaft und wurde gegründet um Ihnen zu helfen. Wir beantworten all Ihre Fragen ausführlich und stehen ihnen gern zur Verfügung. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und hervorragenden Kontakte für einen erfolgreichen Kuraufenthalt

Da wir keinem Träger angehören, benötigen wir ein wenig Unterstützung um unsere Büro und Telefon Kosten zu decken. Um auch weiterhin kostendeckend zu arbeiten bitten um eine kleine Pauschale in Höhe von 25 €. Für Sozial schwache Familien senkt sich der einmalige Beitrag auf 10€. Bitte unterstützen Sie uns.

Sie unterstützen damit auch andere Mütter und Väter die finanziell nicht so gut aufgestellt sind, damit wir auch diesen Eltern kostenfrei helfen können. Vielen Dank für ihr Verständnis. Ihre Mütterkurhilfe.

Unser Service

  • Umfassende Kurberatung ✓
  • Antrag bei der Krankenkasse ✓
  • Kompetente Kur Hilfe ✓
  • Kurklinik Platz Reservierung ✓
  • Informationen zum Ablauf der Kur ✓
  • Widerspruchs Hilfe beim Ablehnungsbescheid ✓
  • Antragsunterlagen: E-Mail/Post ✓
  • Planung Ihrer Kurmaßnahme und Tipps ✓